VIP Touren Süden

Perth - Margaret River - Augusta - Pemberton - Albany - Hyden - Perth

Vorschlag für eine Privattour »Süden«, wird wunschgemäss geändert.
Verlangen Sie detaillierte Unterlagen oder andere Südtour Vorschläge

5 Tage, deutsch geführte Rundreise in klimatisiertem Geländewagen mit Hotel-Unterkunft

6 Tage bis Esperance

Durchführung: täglich das ganze Jahr

1.Tag: Perth - Margaret River (PL,A)

Via Mandurah und Peel Inlet fuehrt die Reise nach Australind mit der kleinsten Kirche von Westaustralien. Von Dunsborough gehts zum Sugarloaf Rock, der Bunker Bay und den imposanten Canal Rocks. In Margaret River besuchen wir eines der bekannten Weingueter. Nach dem Boronup Karri Forest besuchen wir Hamelin Bay. Von der Skippy Road aus bietet sich ein toller Ausblick auf den Leuchtturm von Augusta, wo der Indische Ozean und Südliche Ozean sich treffen
Übernachtung Karridale oder Augusta

2.Tag: Margaret River - Pemberton (F,PL,A)

Wenn es geht fahren wir der Ritter Road entlang zu den Yeagerup Wanderdünen. Dann besuchen wir das Herz der Wälder, Pemberton. Die riesigen Karri-Bäume, die dritthöchsten der Welt, begleiten Sie den ganzen Tag. Die Mutigen haben Gelegenheit, einen 70m hohen Karri Baum zu erklettern, der früher als Feuerausguck diente. Hunderte von Stufen führen zum Ausblick an der Baumkrone. Eine tolle Rundsicht haben wir vom Mount Chudalup (Granitfelsen). Weiter füht die Strasse zum d'Entrecastaux National Park mit seinen Kliffs.
Übernachtung Pemberton

3.Tag: Pemberton - Albany (F,PL,A)

Mandalay Beach ist sehr idyllisch und manchmal kommen Holzteile der 1911 gestrandeten Mandalay aus dem Sand. Weiterer Höhepunkt sind der Tree Top Walk und die gigantischen Tingle Bäume im Ancient Empire im Valley of the Giants (Tal der Giganten). Auf einem bis 40 Meter hohen Gehsteg erleben Sie die riesigen Bäume aus der Vogelperspektive (400 m lang). Dann besuchen wir den William Bay National Park mit seiner "Elephanten Bucht". Albany hat einen natürlichen Hafen und war ein bekannter Walfang Stützpunkt. Heute hat diese Stadt noch immer ihren viktorianischen Charme und ist eines der grössten Ferienzentren in Westaustralien. Wir besuchen den Torndirrup National Park mit The Gap, Natural Bridge, Stony Hill sowie die neuen Windturbinen zur Stromerzeugung.
Übernachtung in Albany

4.Tag: Albany - Hyden (F,PL,A)

Wir fahren durch die Porongorup Ranges und Stirling Ranges National Parks, berühmt für deren Blumenvielfalt und weiter nach Hyden
Übernachtung in Hyden

5. Tag: Hyden - Perth (F,PL)

Heute ist der Wave Rock die berühmte Welle auf dem Programm. Dieser wurde früher fuer die Wasserversorgung von Hyden benutzt. Wir besuchen auch den Mulka Cave mit seinen Aborigines Zeichnungen. Heimfahrt nach Perth


VORSCHLAG FUER 6 TAGE SUEDWESTEN

1. Tag

Via Bunbury und Busselton nach Dunsborough mit Sugarloaf Rock und Bunker Bay. Dem idyllischen Meelup Drive entlang zurueck nach Dunsborough. Dann besichtigen wir die imposanten Canal Rock und geniessen Besichtigung von ein oder zwei Weinguetern. Kurzer Halt in Hamelin Bay und Fahrt nach Pemberton

Uebernachtung Pemberton

2. Tag

Die bis zu hohen Karri Baeume begleiten uns den ganzen Morgen. Wer Mut hat kann auf den Feuerausguck Baum klettern. Im d"Entrecasteaux NP besichtigen wir die imposanten Kliffs, Die Mandalay Bucht ist sehr malerisch, dann das Highlight des heutigen Tages: Tree Top Walk wo wir auf einem bis zu 40m hohen Steg ca 400 m lang die Baumkronen der Tingle Baeume von der Naehe betrachten koennen. Als Abschluss der Williams Bay National Park mit Greens Pool und Elefantenbucht

Uebernachtung Albany

3. Tag

Der Fitzgerald National Park ist beruehmt fuer seine Flora. Zuerst geht es nach Point Ann wo wir in der richtigen Saison hoffentlich Southern Right Wales sehen. Dann via den Hamersley Drive nach Hopetoun,

Uebernachtung Hopetoun

4. Tag

Fahrt der Kueste entlang bis Esperance und am Nachmittag Wharton Beach Sand Duenen. Gegen Abend den Twilight Drive in Esperance

Uebernachtung Esperanc

5. Tag

Verschiedene Wanderungen im Cape Le Grand National Park

Uebernachtung Esperance

6. Tag

Heimfahrt nach Perth



F=Frühstück, PL=Picnic-Lunch, A=Abendessen


Leistungen:

  • Schweizer Reiseleitung
  • Deutsch geführte Tour, auf Verlangen auch französisch
  • luxuriös ausgerüstete Geländewagen
  • Übernachtungen gemäss Programm
  • Frühstück und Abendessen
  • Picnic-Lunches
  • Soft Drinks
  • alle Eintritte in die Nationalparks


Dies müssten Sie mitbringen: Kleine Reisetasche (die grossen Koffer können im Hotel in Perth aufbewahrt werden), bequeme Schuhe, Shorts und T-Shirts für tagsüber, dünne lange Hosen und Pullover für abends, Hut, Handtuch, Sonnenschutz, Schwimmbekleidung.

Copyright © 2017 Sandgroper Tours. All rights reserved.   |   Administrator login   |   Web design: www.exactimages.com.au