VIP Touren Norden

Perth - Kalbarri - Monkey Mia - Peron NP - Pinnacles - Perth

Vorschlag für eine Privattour »Norden«, wird wunschgemäss geändert.
Verlangen Sie detaillierte Unterlagen oder andere Südtour Vorschläge

5 Tage, deutsch geführte Rundreise in klimatisiertem Geländewagen mit Hotel-Unterkunft

Durchführung: täglich das ganze Jahr

1.Tag: Perth - Kalbarri (PL)

Wildflower Strasse beim Mount Lesueur National Park. Port Gregory mit der Hutt Lagune (rosafarbener Salzsee, dessen Beta-Karotin geerntet wird). Küsten Lookouts wie Natural Bridge und Castle Cove
Übernachtung Kalbarri

2.Tag: Kalbarri - Monkey Mia (F,PL)

Kalbarri National Park mit ”The Loop” und ”Z Bend”, ”Nature's Window” sowie ”Hawks Head”. Die spektakulären Fluss Schluchten schlängeln sich 80 km durch den National Park. Vor 400 Millionen Jahren wurde verschieden farbener Sand abgelagert. Diese Lagen formen nun die roten und weissen Bänder in den Schluchten. Shell Beach besteht aus Millionen von Coquina Muscheln und ist mehrere Meter tief und ca. 110 Kilometer lang. Eagle Bluff Lookout. Von den 50m hohen Cliffs bietet sich uns eine Aussicht über den Western Golf der Shark Bay mit Useless Loop Salzmine, Dirk Hartog Insel und Denham. Oft sieht man Haie, Rochen, Mantarays, Fischschulen, Schildkröten im klaren Wasser
Übernachtung Monkey Mia

3.Tag:  Monkey Mia (F,PL)

Warten auf die Delfine, die meistens am frühen Morgen an den Strand kommen. Francois Peron National Park, der uns dramatische Landschaften und interessante Fauna offeriert, wie z.B den Thorny Devil, Racehorse Goanna. Dugongs und Manta Rays werden oft gesichtet von den Kliffs von Point Peron. Den Rest des Tages in Monkey Mia. Sie haben Gelegenheit fuer Bootsausflüge (optional) oder für das Visitor Center mit seinen Videos und Bildern über das Leben der Delphine.
Übernachtung in Monkey Mia

4.Tag: Monkey Mia - Dongara (F,PL)

Muschelsteinbruch und Stromatoliten, (älteste Lebewesen, die im extrem salzigen Hamelin Pool gut gedeihen). Kleinere Küstenstops. Dann fahren wir nach Dongara wo wir übernachten.

Übernachtung in Dongara

5. Tag: Dongara - Perth (F,PL)

Grigson Lookout der nochmals einen Ueberblick ueber den Mount Lesueur bietet oder Stockyard Gully National Park. Hier sind Hoehlen, die frueher von den Viehtreibern benutzt wurden, um das Vieh ueber Nacht einzuzäunen. Diese Gegend ist berühmt fuer seine endemischen Pflanzen. (je nach Saison) Pinnacles, ca 150,000 bizarre Kalksteinformationen, die bis zu 5 m hoch sind. Guilderton, ein kleiner Ferienort an der Muendung des Moore Rivers


F=Frühstück, PL=Picnic-Lunch, A=Abendessen


Leistungen:

  • Schweizer Reiseleitung
  • garantierte Abfahrten ab 2 Personen, maximal 6 Personen
  • Deutsch geführte Tour, auf Verlangen auch französisch
  • luxuriös ausgerüstete Geländewagen
  • Übernachtungen gemäss Programm
  • Frühstück und Picnic-Lunches
  • Soft Drinks
  • alle Eintritte in die Nationalparks


Dies müssten Sie mitbringen: Kleine Reisetasche (die grossen Koffer können im Hotel in Perth aufbewahrt werden), bequeme Schuhe, Shorts und T-Shirts für tagsüber, dünne lange Hosen und Pullover für abends, Hut, Handtuch, Sonnenschutz, Schwimmbekleidung.

Copyright © 2017 Sandgroper Tours. All rights reserved.   |   Administrator login   |   Web design: www.exactimages.com.au