Monkey Mia

4 Tage, Perth - Kalbarri N.P. - Monkey Mia - Dongara - Pinnacles - Perth

Ab 2 Personen garantiert, deutsch geführte Rundreise in klimatisiertem Geländewagen,
maximal 6 Personen mit Hotelunterkunft

Durchführung: Ganzes Jahr jeden Montag ab/bis Perth

Montag 1.Tag: Perth - Kalbarri N.P

Heute geht es nach Kalbarri über die Wildflower-Strasse (dieser Park hat eine so grosse Pflanzenvielfalt wie ganz England) altvorbei an den Ferienstädtchen Dongara, Greenough und Geraldton, der grössten Stadt in der Mid West-Region, deren Langusten-Industrie Millionen erwirtschaftet. Via Port Gregory, wo Ruinen aus der Sträflingszeit bewundert werden können, und der Hutt-Lagune (rosafarbener Salzsee, dessen Beta-Karotin geerntet wird) fahren wir zu den interessanten Lookouts wie Natural Bridge und erleben den Sonnenuntergang auf den roten Felsen von Red Bluff.
Übernachtung in Kalbarri

Dienstag 2.Tag: Kalbarri N.P. - Monkey Mia (F)

Heute ist der Kalbarri National Park auf unserem Programm mit seinen Highlights The Loop und Z Bend, Nature's Window sowie Hawks Head. Die spektakulären Fluss-Schluchten schlängeln sich 80 km durch den National Park. Vor 400 Millionen Jahren wurde verschieden-farbener Sand abgelagert. Diese Lagen formen nun die roten und weissen Bänder in den Schluchten. Später fahren wir weiter Richtung Norden und besichtigen den Muschelsteinbruch bei der Telegraph Station und die Stromatolites (älteste Lebewesen, die im extrem salzigen Hamelin Pool immer noch ueberleben). Kurz vor Denham halten wir am Eagle Bluff Lookout. Von den 50 m hohen Cliffs bietet sich uns eine Aussicht über den Western Golf der Shark Bay mit der Useless Loop-Salzmine, der Dirk Hartog Insel und Denham. Manchmal sichtet man Dugongs (Seekuehe), Haie oder Delfine. Spätnachmittags sind wir im Monkey Mia Resort.
Übernachtung im Monkey Mia Resort

Mittwoch 3.Tag: Monkey Mia - Dongara (F)

Wir warten auf die Delfine. Wenn die Delphine früh kommen und es die Zeit erlaubt, besuchen wir einige Küsten Lookouts. Die Shell Beach besteht aus Millionen von Coquina Muscheln.
Dann geht es zurück nach Dongara.
Übernachtung in Dongara

Donnerstag 4.Tag: Dongara - Pinnacles - Perth (F)

altWir fahren zu den Pinnacles, einer Gruppe von ungefaehr 150 000 bizarren Kalksteinformationen im Nambung National Park, die zwischen 10 000 und 30 000 Jahre alt und bis zu 5 Metern hoch sind. Von dort fahren wir auf retour nach Perth. Unterwegs bewundern wir schöne Gruppen von Grasbäumen und sehen australische Wildblumen, wie z.B. Banksias, Smokebush, etc. Mit etwas Glück begegnen uns Emufamilien und Känguruhs.

F=Frühstück


Leistungen:

  • Schweizer Reiseleitung
  • garantierte Abfahrten ab 2 Personen, maximal 6 Personen
  • Deutsch geführte Tour, auf Verlangen auch französisch
  • luxuriös ausgerüstete Geländewagen
  • Übernachtungen gemäss Programm
  • Frühstück und Abendessen gemaess Programm
  • Soft Drinks
  • alle Eintritte in die Nationalparks


Unterkünfte

  • Kalbarri: Kalbarri Edge Resort
  • Monkey Mia: Monkey Mia Resort
  • Dongara: Seaspray Villas


Dies müssten Sie mitbringen: Kleine Reisetasche (die grossen Koffer können im Hotel in Perth aufbewahrt werden), bequeme Freizeitschuhe, Shorts und T-Shirts für tagsüber, dünne lange Hosen und Pullover für abends, Hut, Handtuch, Sonnenschutz, Schwimmkleidung.

Copyright © 2017 Sandgroper Tours. All rights reserved.   |   Administrator login   |   Web design: www.exactimages.com.au